In Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt es derzeit ca. 1.000 Schnitzer-Partnerbäckereien, die getreu den Rezepturen des Schwarzwälder Unternehmens SCHNITZER täglich frisch duftende Bio- und Vollwert-Brote und -Brötchen herstellen.

Gemäß dieser Rezeptur besteht ein Schnitzer-Brot aus:

  •  100% frisch gemahlenem Bio-Vollkornmehl
  •  Wasser
  •  Hefe, betriebseigenem(!) Sauerteig als Triebmittel
  •  Vollmeersalz oder jodiertes Meersalz.

In den Backstuben der Schnitzer-Bäckereien stehen eigene Stein-Getreidemühlen, auf denen das aus biologischem Anbau stammende Getreide - gemäß der Vollwertphilosophie - täglich und erst kurz vor der Verarbeitung zu frischem Vollkornmehl gemahlen wird.

Alle Bestandteile des Gereidekorns bleiben somit im Mehl enthalten:

  • Die Kleie mit ihren wertvollen Bestandteilen für einen gesunden Darm,
  • der Keimling mit seinen wertvollen Fetten und Vitaminen, die unsere Körperzellen täglich brauchen,
  • die Mineralstoffe - Calcium für die Knochen, Magnesium für die Muskeln und Eisen fürs Blut das korneigene Vitamin B1 für unsere Nerven.

In allen Schnitzer-Backwaren sind weder chemische Backhilfsmittel noch Weißmehl enthalten.

Also alle, die ihren Darm in Schwung bringen wollen, abnehmen möchten oder auf den Blutzuckerspiegel achten müssen - um nur einige zu nennen - sind mit einem Schnitzer-Brot bestens beraten.

Jede Bio-Bäckerei hat eine betriebseigene Kontrollnummer, die belegt, dass der Einkauf von Bio-Rohstoffen und die Abgrenzung zu konventionellen Produkten gewissenhaft vollzogen wird.
Als Garantiezeichen dafür, dass die geprüften Bio-Rohstoffe vollwertig verarbeitet werden, gilt die Schnitzer-Backoblate, die auf den Schnitzer-Broten zu sehen ist.

Ökokontrollstelle: DE-ÖKO-003


Kontaktadresse Schnitzer:

Schnitzer GmbH & Co KG • Marlener Str. 9 • D-77656 Offenburg
Tel. +49 (0) 77 24-94 32-0 • Fax: +49 (0) 77 24-94 32-20
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: https://www.schnitzer.eu/

Zum Seitenanfang
01.jpg
02.jpg